Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik Berlin (OSZ-Kfz)

Das OSZ-Kfz Berlin ist ein modernes Kompetenzzentrum für Fahrzeugtechnik, das in einem breiten Spektrum von Bildungsgängen berufliche sowie allgemeine Qualifikationen und Kompetenzen vermittelt.

Lernen ↑ nach oben

Berufsfelder am OSZ-Kfz

Die Tätigkeiten und Aufgaben im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik sind sehr vielseitig und erfordern auch in der Berufsausbildung eine Spezialisierung. Finde hier Informationen über Ausbildungen wie z.B. Kraftfahrzeugmechatroniker*in, Zweiradmechatroniker*in, Fahrradmonteur*in, etc., zu denen an unserer Schule ein Ausbildungsangebot besteht.

Hier geht es zur Übersicht der Berufsfelder

Kraftfahrzeugmechatroniker*in mit Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik

Hier geht es zur Übersicht der Lernfelder für den Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker*in

Zweiradmechatroniker*in Fachrichtung Fahrradtechnik

Hier geht es zur Übersicht der Lernfelder für den Ausbildungsberuf Zweiradmechatroniker*in

Texte ↑ nach oben

Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik: Ausbildungsqualifizierung, Ausbildung, Studienqualifizierung

In diesem Beitrag sind die dualen Berufsausbildungen, vollschulische Berufsausbildungen sowie Vorbereitungskurse des OSZ-Kfz zusammengefasst.

Quelle: Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik

Hier geht es zur Website

Websites ↑ nach oben

Das Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik Berlin

Auf dieser Webseite präsentiert sich das OSZ-Kfz Berlin. Hier können u.a. Informationen zu dualen sowie vollschulischen Berufsausbildungen und Vorbereitungskursen gefunden werden. 

Quelle: Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik

Hier geht es zur Website

i

Herzlich willkommen!

Auf dem Fernsehturm gibt es als Startpunkt einen Ausblick auf die Lernwelt mit einer Animation. Grüne Punkte führen zu interessanten Ausbildungen, Studienangeboten und Weiterbildungen in der Hauptstadtregion. Rote Punkte leiten zu aktuellen E-Mobilitätsthemen und Materialien der Energie- und Mobilitätswende. Die Landschaft ist größer als der sichtbare Bildausschnitt und es gibt weiterführende Themen. Einzelne Punkte sind auch mit der Suche oder Sitemap erreichbar.

Das Projekt wird von der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.
Damit diese Meldung, nachdem sie gelesen wurde, nicht ein zweites Mal angezeigt wird, setzen wir einen sog. Cookie ein. Weitere Cookies werden auf unserer Website nicht eingesetzt. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.

Ok verstanden, diese Info nicht mehr zeigen